Textile-Collection

Startseite
Blog
Willkommen
Eigene Handarbeiten
Meine Sammlung
Ausstellungen
Veröffentlichungen
Buch Bestellen
Interviews
Vorträge
Favoriten
Gästebuch
Kontakt

Sonderthema

Das Niederländische Nationalarchiv (Koninklijke Bibliotheek) sammelt diese Website als 'digitales Archivgut'

Nederlands English Deutsch
Aktualisiert auf 22-8-2018
© Webdesign Matthijs Smith 2005-2018
© Fotos Peter Smith 2005-2018
Papierschneiderei galt im 17. Jahrhundert als eine Kunst, für die viel
Geld bezahlt werden musste. In den Niederlanden kennen wir die bekannten
Papierschnitte von Jantje I. (1803 - 1883) aus Zeeland, alias Jantje de
Gewiekste. Weiter gibt es da Jantje II. (Jan Visscher 1855 - 1938), alias
Jantje de Vrome, und Jantje III. (Jantje de Jong - Brouwer) 1924 - 2002),
alias Jantje de Humoristische.
Hil Bottema, die beim "Openluchtmuseum" in Arnheim arbeitet, gab Jan de
Jong - Brouwer diesen Beinamen. Hil schneidet selber auch, die letzten
zwei Bilder sind von ihrer Hand.

Zurück

kerstknipsel JIII Jantje III Jantje III

Jantje III Jantje III

Hil Bottema Hil Bottema