Textile-Collection

Startseite
Blog
Willkommen
Eigene Handarbeiten
Meine Sammlung
Ausstellungen
Veröffentlichungen
Buch Bestellen
Interviews
Vorträge
Favoriten
Gästebuch
Kontakt

Sonderthema

Nederlands English Deutsch
Aktualisiert auf 19-2-2013
© Webdesign Matthijs Smith 2005-2017
© Fotos Peter Smith 2005-2017
Logischerweise folgt nach den Stickmustertüchern die gezeichnete
Leinenwäsche. Etwa zweimal im Jahr wurde das Leinen zur "Bleiche"
gebracht. Damit man die eigene Leinenwäsche zurückfinden konnte,
sollte sie "gemerkt" oder gezeichnet sein, das heißt mit den
Anfangsbuchstaben des Eigentümers versehen.

Zurück

linnen Vd Briel & Verster linnen Therese Fahlbusch 1878 linnen HK 1882
linnen TS linnen GH 12 marked linen


linnen poppe-uitzet TDV linnen GBB berthis linen cabinet
Linnen CIMC linnen GE 1841